Ghosting im Fußball: Elf Geister sollt ihr sein 06.11.2018
 TV-Experte Matthias Sammer erklärt taktische Fehler und Finessen bislang am...
imago/ Sven Simon

TV-Experte Matthias Sammer erklärt taktische Fehler und Finessen bislang am realen TV-Bild. Künftig könnte eine revolutionäre Analyse-Methode dazu kommen: Ghosting. Eine Forschergruppe von Disney Research präsentierte 2017 einen neuen Ansatz der Analyse. Als Grundlage nutzten sie die Positionsdaten von 100 Premier-League-Spielen, aus denen sie insgesamt mehr als 17.400 Verteidigungssequenzen extrahierten.