Missbrauchsvorwürfe in Brasilien: Selbst ernannter Wunderheiler stellt sich der Polizei

Missbrauchsvorwürfe in Brasilien Selbst ernannter Wunderheiler stellt sich der Polizei

Der berühmte Brasilianer João Teixeira de Faria soll Hunderten Frauen Heilung versprochen und sie dann sexuell missbraucht haben. Per Haftbefehl wurde der 76-Jährige gesucht. Nun ließ er sich zur Polizei fahren. mehr...

Bochum: Mann bei Polizeieinsatz erschossen

Bochum Mann bei Polizeieinsatz erschossen

Polizisten in Bochum wollten am Sonntagabend einen Mann kontrollieren. Der 74-Jährige zog einen Gegenstand hervor - woraufhin einer der Beamten mehrere Schüsse abfeuerte. mehr...


"NSU 2.0" in Frankfurt: LKA ermittelt gegen rechtsextremes Netzwerk innerhalb der Polizei

"NSU 2.0" in Frankfurt LKA ermittelt gegen rechtsextremes Netzwerk innerhalb der Polizei

Erst durch Drohungen gegen eine Anwältin von NSU-Opfern waren sie aufgeflogen. Nun übernimmt das hessische Landeskriminalamt die Ermittlungen gegen das mutmaßlich rechtsextreme Netzwerk innerhalb der Frankfurter Polizei. mehr... Video ]

Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Mutmaßlicher Messerstecher ist vorbestrafter Obdachloser

Angriffe auf Frauen in Nürnberg Mutmaßlicher Messerstecher ist vorbestrafter Obdachloser

Ein Wohnungsloser soll in Nürnberg auf mehrere Frauen eingestochen haben. Der Mann hat ein langes Vorstrafenregister. Die Ermittler prüfen, ob er auch in anderen Fällen als Täter in Betracht kommt - bundesweit. mehr... Video ]


Nächtliche Aktion: Jugendliche laden Handys an Wohnhäusern auf - Polizei ermittelt

Nächtliche Aktion Jugendliche laden Handys an Wohnhäusern auf - Polizei ermittelt

Sie schlossen ihre Handys an Außensteckdosen in einem Wohnviertel an: In Mainz erwartet drei junge Männer ein Strafverfahren - wegen eines eher unbekannten Paragraphen. mehr...

Dortmund: Böller verursacht Panik in Einkaufszentrum

Dortmund Böller verursacht Panik in Einkaufszentrum

Ein lauter Knall hat bei den Besuchern eines Einkaufszentrums in Dortmund Panik ausgelöst. Einsatzkräfte mussten die Situation beruhigen. Mindestens sieben Menschen wurden leicht verletzt. mehr...


Nürnberg: Messerangriffe auf Frauen - Polizei fasst Tatverdächtigen

Nürnberg Messerangriffe auf Frauen - Polizei fasst Tatverdächtigen

Zwei Tage nach den Messerattacken von Nürnberg hat die Polizei den mutmaßlichen Angreifer festgenommen. Der 38-Jährige sei wegen eines DNA-Abgleichs dringend tatverdächtig, teilten die Ermittler mit. mehr...

"NSU 2.0" in Frankfurt: Staatsschützer decken mutmaßlich rechtsextreme Zelle in der Polizei auf

"NSU 2.0" in Frankfurt Staatsschützer decken mutmaßlich rechtsextreme Zelle in der Polizei auf

Sie schrieben sich rechte Nachrichten und spähten offenbar eine Anwältin aus: Bei der Polizei in Frankfurt ist eine mutmaßlich rechtsextreme Zelle aufgeflogen. Womöglich gibt es einen Zusammenhang zu einer Todesdrohung gegen eine Zweijährige. mehr...


Waffenrecht: Gefährliche Pfeilpistolen - SPD fordert schärferes Gesetz

Waffenrecht Gefährliche Pfeilpistolen - SPD fordert schärferes Gesetz

Pfeilpistolen können tödlich sein, dennoch sind die Geräte in Deutschland frei verkäuflich. SPD-Politiker Burkhard Lischka hält die geltenden Regeln für "reichlich irrsinnig". mehr...

Cold-Cases-Affäre in Hamburg: Festnahme war laut LKA "übereilt"

Cold-Cases-Affäre in Hamburg Festnahme war laut LKA "übereilt"

Der Freispruch im Prozess um einen Mordversuch aus dem Jahr 1980 blamierte kürzlich Ermittler in Hamburg. Nun zeigt eine interne LKA-Überprüfung nach SPIEGEL-Informationen erhebliche Mängel in dem Fall. mehr...

Nürnberg: Attacke auf Frauen - Polizei überprüft mehrere Personen

Nürnberg Attacke auf Frauen - Polizei überprüft mehrere Personen

"Wir sind mit starken Kräften im Einsatz": Die Polizei sucht auch am zweiten Tag nach den Messerangriffen von Nürnberg mit einem Großaufgebot nach dem Täter. Die Beamten hoffen auf Zeugenhinweise. mehr...