Düsseldorf Ratte löst Stromausfall aus

In 900 Haushalten wurde es dunkel: Eine Ratte hat in Düsseldorf zugebissen - und einen Stromausfall ausgelöst.

Hauptbahnhof Düsseldorf (Symbolbild)
imago/ Future Image

Hauptbahnhof Düsseldorf (Symbolbild)


Eine Ratte hat in der Düsseldorfer Innenstadt kurzzeitig 900 Haushalte von der Stromversorgung getrennt. Das Tier habe in einer Verteilerstation ein Kabel angenagt, sagte eine Sprecherin der Stadtwerke. Dadurch kam es zum Kurzschluss und zu einem Defekt in der Anlage.

Mehrere Straßen in der Nähe des Hauptbahnhofs der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt waren betroffen. Der Versorger schaltete auf andere Kabel um, sodass nach eineinhalb Stunden sämtliche Haushalte wieder am Netz waren, wie es hieß. Für die Ratte ging die Geschichte nicht gut aus: Sie überlebte den Kurzschluss nicht.

jpz/dpa



TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.