[M] AFP; AP; REUTERS; CDU/ SPIEGEL ONLINE

Der Tag kompakt Liebe Leserin, lieber Leser, guten Abend,

Von


hier finden Sie die wichtigsten Nachrichten des Tages, die beliebtesten Geschichten von SPIEGEL+ und Tipps für Ihren Feierabend.

DAS THEMA DES TAGES

Merkels Abschied vom CDU-Vorsitz

Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an das Jahr 2000 denken? Erich Ribbeck war Bundestrainer und legte mit dem deutschen Team um Lothar Matthäus eine grausame Europameisterschaft hin, Hannover richtete die Weltausstellung Expo aus, in Russland starben 118 Soldaten beim tragischen Untergang des U-Bootes Kursk. Und: Mit Angela Merkel übernahm erstmals eine Frau den Vorsitz der CDU.

18 Jahre später gibt sie dieses Amt nun ab. Mit so einer langen Zeit an der CDU-Spitze hatten bei ihrer Wahl zur Parteichefin wohl kaum einer gerechnet. Viele sahen in ihr nur eine Übergangslösung. Doch die ostdeutsche Protestantin setzte sich in dem überwiegend katholisch geprägten Männerverein durch. Merkel führte die Partei nach der Spendenaffäre zu neuen Erfolgen. Zuletzt zeigte die Tendenz nach unten. Am morgigen Freitag werden die 1001 Delegierten über ihre Nachfolge entscheiden. Meine Kollegen Florian Gathmann und Philipp Wittrock haben eine lesenswerte Bilanz der Merkel-Jahre aufgeschrieben.

HAYOUNG JEON/EPA-EFE/REX

Doch wer wird Merkel beerben? Seit Wochen tourten mit Annegret Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn die drei aussichtsreichsten Kandidaten durchs Land, präsentierten sich auf CDU-Regionalkonferenzen den Mitgliedern. Im neuen Podcast "Stimmenfang" verraten CDU-Anhänger, auf wen sie hoffen und welche Wünsche sie mit den Kandidaten verbinden.

Stimmenfang Podcast #77 - Endlich streiten die mal - Wie der Wettstreit um den CDU-Vorsitz die Partei befreit hat

Für Harald Schmidt ist die Merkel-Nachfolge ohnehin schon entschieden: Deutschland ist Annegretland. Hier geht es zum Video.

DER SPIEGEL

DIE ZAHL DES TAGES

3115

Auf so vielen Metern Höhe findet auf dem Schnalstaler Gletscher in Südtirol seit 600 Jahren ein spezieller Adventsbrauch statt. In gruseligen Kostümen, die teilweise an den Yeti erinnern, ziehen die "Tuifl" von Hütte zu Hütte und erschrecken Menschen in den Skigebieten. Bei den "Tuifln", auch "Krampusse" genannt, handelt es sich um eine Schreckgestalt, die den Nikolaus begleitet. Inzwischen hat sich die Tradition in den Alpen zu einem Boom entwickelt.

Krampuslauf
Franziska Horn

Krampuslauf

 SPIEGEL Daily Newsletter bestellen

NEWS

Was Sie heute wissen müssen

Nick Nolte in "Head Full of Honey"
ddp images/ INTERTOPICS/ PictureLux

Nick Nolte in "Head Full of Honey"

MEINUNG

Die meistdiskutierten Kommentare, Interviews, Essays

Diesel-Voodoo und der Klimawandel: Zu hohe Ziele, widersprüchliche Angaben. "Das Problem der deutschen Umweltpolitik ist, dass sie im Wolkenkuckucksheim konzipiert ist", schreibt unser Kolumnist Jan Fleischhauer. Er feuert auch weiterhin den Kamin mit Holz an und fährt Diesel.

STORIES

Die meistgelesenen Texte bei SPIEGEL+

Schluss mit dem Perfektionismus an Weihnachten: Wie ich es dieses Mal schaffen werde, nicht gestresst zu sein. Mein Kollege Michail Hengstenberg gibt Tipps, wie Sie die besinnliche Zeit ohne Streit und Familiendramen überstehen.

Getty Images/iStockphoto

Forscher entwickeln künstliche Nase: Wer nicht sehen kann, ist blind, wer nicht hört, taub. Doch was ist, wenn der Geruchssinn versagt? Nun arbeiten Mediziner daran, ihnen zu helfen.

MEIN ABEND

Die Empfehlungen für Ihren Feierabend

Was Sie sehen könnten: Die Filmbiografie über Schriftstellerin Astrid Lindgren, die ab heute in vielen Kinos gezeigt wird. Darin schildert Regisseurin Pernille Fischer Christensen die jungen Jahre der späteren Kinderbuchautorin. Als Astrid mit 18 Jahren ungewollt schwanger wird, muss sie ihre Heimat verlassen, um nicht Schande über ihre Familie zu bringen. Sie geht nach Stockholm und sucht dort Arbeit, bringt ihr Kind in Kopenhagen zur Welt und gibt es in die Obhut einer Pflegemutter. Mein Kollege Wolfgang Höbel schreibt im Literaturspiegel: "ein herzbewegendes Drama."

Szene aus "Astrid"
Erik Molberg Hansen/ DCM

Szene aus "Astrid"

Was Sie außerdem tun könnten: Sich die besten Anekdoten zu Helikopter-Eltern durchlesen. Vielleicht haben Sie ja schon Ähnliches erlebt.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Feierabend.

Herzlich

Max Holscher vom Daily-Team

Das Wichtigste vom Tag, das Beste für den Abend: SPIEGEL Daily - das Update als Newsletter bestellen Sie hier.

- Ihr Update für den Abend
Die wichtigsten News des Tages, die besten Stories - als kompaktes Briefing. Täglich per Push-Nachricht bekommen.
Hier einschalten.
Mehr zum Thema
Newsletter
SPIEGEL Daily


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der SPIEGELnet GmbH


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.