DIESE WOCHE
Ausgabe 42/2018
STAATSBIBLIOTHEK BERLIN
Der digitale SPIEGEL - immer freitags ab 18:00 Uhr!
    Sie können die aktuelle Ausgabe des digitalen SPIEGEL für Tablets, Smartphones oder in der Web-Version bereits freitags ab 18 Uhr herunterladen. Der gedruckte SPIEGEL erscheint im Inland dann samstags. Den digitalen SPIEGEL können Sie im Einzelkauf erwerben oder im Monatsabonnement von SPIEGEL+ beziehen.

Was ist der digitale SPIEGEL?

Wie kann ich den digitalen SPIEGEL lesen?

Was kostet das?

Warum brauche ich eine SPIEGEL-ID?

Sie können damit:

Folgen Sie dem SPIEGEL

Einmal um die Welt und zurück

VI­SU­AL STO­RY Als ers­ter Deut­scher wird Bo­ris Herr­mann bei der ge­fähr­lichs­ten So­lo­re­gat­ta um den Glo­bus star­ten – von Frank­reich aus ein­mal um die Ant­ark­tis und zu­rück.

HANNIBAL HANSCHKE / REUTERS

Blick nach rechts

Die Ver­fas­sungs­schüt­zer rin­gen um den rich­ti­gen Um­gang mit der AfD. Da­bei sind die Ra­di­ka­len längst an die Par­tei­spit­ze vor­ge­drun­gen. Staats­recht­ler for­dern eine Be­ob­ach­tung durch den Ge­heim­dienst.

DOMINIK SOMMERFELD / BILD

Ganz nach oben

Ap­p­le, Fa­ce­book, Goo­gle – EU-Wett­be­wer­bs­kom­missa­rin Marg­re­the Ves­ta­ger schreckt nicht vor großen Geg­nern zu­rück. Das zahlt auch auf die ei­ge­ne Kar­rie­re ein. Vie­le wün­schen sich die Dä­nin als EU-Kom­mis­si­ons­prä­si­den­tin.

Der Triumph der Identität

Vor knapp 30 Jah­ren pos­tu­lier­te der Po­li­to­lo­ge Fran­cis Fu­ku­ya­ma das »Ende der Geschichte«. In ei­nem großen Essay schreibt er nun über die Ge­fahr, die der De­mo­kra­tie droht, wenn sie sich in vie­le klei­ne Grup­pen spal­ten lässt.

MUSTAFAH ABDULAZIZ / DER SPIEGEL

Eine andere Note

Er twit­tert ge­gen rechts, er sam­melt für die See­not­ret­tung im Mit­tel­meer – und er spielt Kla­vier wie kaum ein an­de­rer: Igor Le­vit ist die Aus­nah­me un­ter den Pia­nis­ten der Ge­gen­wart. Weil er sehr be­gabt ist. Und sehr po­li­tisch.

DIETER MAYR / DER SPIEGEL

Reden mit und über Bayern

Mit ei­nem Staats­akt fei­ert der Frei­staat An­fang No­vem­ber das Ju­bi­lä­um zum 100. Jah­res­tag. In ei­nem 16-sei­ti­gen Son­der­teil be­fragt der SPIE­GEL Bür­ger zu ih­ren Ge­füh­len und Mei­nun­gen über ihr Land: die Ka­tho­li­kin Glo­ria von Thurn und Ta­xis (Foto), den His­to­ri­ker Fer­di­nand Kra­mer, die Astro­phy­si­ke­rin Suzan­na Ran­dall und den Un­ter­neh­mer Mi­cha­el Sto­schek.

Login für Kunden und Neu-Kunden
Inhaltsverzeichnis
Deutschland
Zitat der Woche / FDP fordert Suizidbeihilfe / Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft sich heimlich mit SPD-Frauen
Populisten:  Warum die AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden sollte
Karrieren:  Außenminister Heiko Maas reist als Gewissen Deutschlands um die Welt
Wutrede:  Die CSU, ein Fluch
Widerrede:  Die CSU, ein Segen
Recht:  Was ist der Sinn von Strafe? Der ehemalige Bundesrichter und Strafrechtsexperte Thomas Fischer erklärt im SPIEGEL-Gespräch, wie sie wirken soll und warum es manchmal ums Prinzip geht
#MeToo:  Weil sein Stellvertreter Frauen belästigt haben soll, verlor Stasijäger Hubertus Knabe seinen Job
Familie:  Die Bewegung der selbst ernannten Lebensschützer radikalisiert sich zunehmend
Hambacher Forst:  Im Fall des verunglückten Journalisten verbreitet das Innenministerium Halbwahrheiten
Behörden:  Ein Mann wird verwechselt, kommt ins Gefängnis und stirbt nach einem Brand in seiner Zelle – wie konnte das passieren?
Ganzes Inhaltsverzeichnis anzeigen ▼