Brexit: Es ist genug, ist es nicht?

Brexit: Es ist genug, ist es nicht?

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Falls Theresa May Ende der Woche ohne Deal bei der Europäischen Union eine Verschiebung des Austritts beantragt, sollte die Gemeinschaft ablehnen. Die EU hat Wichtigeres zu tun, als sich um zerstrittene Briten zu kümmern. Eine Kolumne von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]

Nur Bares ist Wahres: Bundesbank zweifelt am Nutzen der Fünfhunderter-Abschaffung

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Mit der Abschaffung des 500-Euro-Scheins will die EZB organisierte Kriminalität, Terrorfinanzierung und Schwarzarbeit erschweren. Ein Bericht der Bundesbank lässt allerdings an dieser These zweifeln. mehr...

Blaue Partei: Frauke Petry tritt nicht zur Europawahl an

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Der Bundeswahlausschuss hat 41 Parteien und sonstige politische Vereinigungen zur Europawahl zugelassen. Die Blaue Partei der ehemaligen AfD-Vorsitzenden Frauke Petry ist bei der Wahl nicht dabei. mehr...

SPD-Spitzenkandidatin Barley über den Brexit: „Die Briten haben die Nase voll“

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Die EU-Spitzenkandidatin der SPD kritisiert Theresa Mays Brexit-Kurs - und empfiehlt ein zweites Referendum. Im Streit über die Uploadfilter verteidigt Justizministerin Katarina Barley ihren Kurs. mehr...

EU-Dokument zum Brexit: Briten müssen bis Juli gehen - oder an Europawahl teilnehmen

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2019

Wie lange kann der Brexit aufgeschoben werden? Darüber müssen die 27 verbleibenden EU-Mitglieder einstimmig entscheiden. Ein Dokument, das an die EU-Botschafter verteilt wurde, gibt Antworten. mehr...

Britische Dauerkrise: EU wappnet sich für den Fall, dass May stürzt

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2019

Die Briten wollen den Brexit verschieben - doch was, wenn Theresa May die Krise nicht übersteht? Die EU spielt laut einem Medienbericht mögliche Szenarien durch. mehr...

Keine neue Abgabe für Tech-Konzerne: Digital-Steuerparadies Europa

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2019

Die Digitalsteuer auf europäischer Ebene wird nicht eingeführt - auch, weil Deutschland es vermurkst hat, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne. Im Podcast geht er auf Leserzuschriften ein. mehr...

Angebliche Absprache zwischen Rechtspopulisten: Scheitert die Brexit-Verschiebung an den Italienern?

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2019

Die Briten wollen mehr Zeit, um ihren Abschied aus der EU zu organisieren - doch das geht nur, wenn alle anderen Mitglieder zustimmen. Ein CDU-Politiker warnt: Die Regierung in Rom könnte querschießen. mehr...

TV-Köchin ins Parlament: Österreichs Grüne wählen Sarah Wiener als EU-Kandidatin

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

Sarah Wiener könnte schon im Sommer eine Karriere als EU-Politikerin starten. Die österreichischen Grünen haben die bekannte Köchin zur Kandidatin gekürt und setzen sie auf den zweiten Listenplatz. mehr...

Brexit-Streit: Abgeordneter Nick Boles verlässt Tories

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

Der Brexit wird für die britischen Konservativen zur Zerreißprobe: Der Parlamentsabgeordnete Nick Boles will nicht länger mit seinem Kreisverband zusammenarbeiten - sonst werde er zum „Politiker ohne Prinzipien“. mehr...

Bevorstehender Brexit: „Größte Tragödie in der Geschichte der EU“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2019

Die Briten wollen ihren EU-Austritt verschieben, doch dafür müssen alle Mitglieder der Union zustimmen. Deutschland und Luxemburg stellen eine wichtige Bedingung, die Kommission warnt vor Chaos. mehr...