"Climax"
Drogen in der Sangria

06.12.2018, 15:52 Uhr - Aus einem Fest wird ein Horrortrip: Jemand hat LSD in die Sangria geschüttet. Gaspar Noés neuer Film steigert sich in den kollektiven Wahnsinn.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "The House That Jack Built": Kein normaler Serienkiller
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Weihnachtsbraten: "Kann ich selber eine Gans schlachten?"
  • Paris FC im Schatten von Neymar und Co.: "PSG - das ist etwas völlig anderes"
  • Identitäre Bewegung in Dresden: "Geh dahin, wo du herkommst!"
  • Frauenbild in Russland: "Kochen, putzen, hübsch aussehen"
  • Mutmaßlicher Paris-Attentäter: Prozessbeginn gegen Salah Abdeslam
  • Daten für 2017: Rauschgiftkriminalität in Deutschland gestiegen
  • Filmstarts: Hunger nach Macht
  • "Mein bester und ich": Ziemlich genau das Gleiche
  • Politsatire über Dick Cheney: "Vice - Der zweite Mann"