Eklat bei Trumps Pressekonferenz
Wurde das Eklat-Video manipuliert?

09.11.2018 - Das Weiße Haus entzieht dem CNN-Reporter die Akkreditierung. Jim Acosta habe beim Gerangel ums Mikrofon "Hand an die Praktikantin" gelegt, das sei in einem Video "klar dokumentiert". Wirklich?

Empfehlungen zum Video
  • Immer wieder Acosta: Ein Journalist als Lieblingsfeind des US-Präsidenten
  • US-Präsident gegen CNN-Reporter: Ist Trump zu aggressiv - oder Acosta?
  • Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt
  • Trump streitet mit CNN-Reporter: "Sie sind eine unhöfliche, schreckliche Person"
  • CNN-Kollegen sind fassungslos: Fox-News-Moderatoren mit Trump im Wahlkampf
  • US-Präsident in Kalifornien: Besuch im verkohlten Paradise
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es wird noch viel schlimmer werden"
  • US-Sender boykottieren Trump-Werbespot: Zu rassistisch selbst für Fox News
  • Migranten-Treck an der US-Grenze: Die Stimmung droht zu kippen
  • Flüchtlingskarawane in Mexiko: Was ist dran an Trumps Mythen über den Treck?
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Mögliches Misstrauensvotum gegen Theresa May: "Die nächsten sieben Tage werden entscheidend sein"