Immer wieder Acosta
Ein Journalist als Lieblingsfeind des US-Präsidenten

08.11.2018 - Trumps Verbalattacke gegen den CNN-Reporter war nicht sein erster Ausfall gegen Jim Acosta. Das zeigt Wirkung: Acosta musste sich bei Live-Schalten schon Beschimpfungen von Trump-Fans anhören.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump und die Russlandaffäre: Justizminister Sessions muss gehen
  • Theresa Mays erbitterter Gegner: Charmant, höflich, ganz schön rechts
  • Kampf um CDU-Vorsitz: "Mir hat Herr Spahn gefallen - erstaunlicherweise"
  • Kontrollierte Detonationen: Südkorea sprengt Grenzposten
  • Brexit-Debatte: "Euroskeptiker droht May mit Beantragung eines Misstrauensvotum"
  • Scharfe Kritik an Brexit-Einigung: Opposition wirft May Versagen vor
  • EU-Austrittsabkommen: "Mays Widersacher planen ein Misstrauensvotum"
  • Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt
  • EU-Ausstieg: Britisches Kabinett stimmt für Mays Entwurf
  • Brexit-Debatte: "Sie verlieren die Unterstützung von Millionen von Wählern"
  • Chaos in Sri Lankas Parlament: Sie warfen mit Stühlen und Chilipaste
  • Der AfD-Spendenskandal: Doch keine Alternative für Deutschland