Wie eine Familie Treibhausgase einspart
Wir Berliner Klimahelden!

05.12.2018, 20:21 Uhr - Der Klimawandel gilt als eine der größten Bedrohungen der Menschheit. Die weltweiten CO2-Emissionen sind so hoch wie nie zuvor. Karin Beese kann nicht weiter tatenlos zusehen. Sie und ihre Familie wollen ihre CO2-Bilanz deutlich reduzieren.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Klima extrem: Warum das Wetter immer unberechenbarer wird
  • Wissenschaftler tüfteln am Notfallplan: Fünf Wege die Welt zu retten
  • Klimawandel: Ist die Welt noch zu retten?
  • Deutschland und die Kohle: "Hambi bleibt!"
  • Auf den Spuren der Holzmafia: Brasiliens Klima-SEK
  • Die Zukunft der Luftfahrt: Ökoflieger
  • Besuch bei Familie Mommsen: Ein Leben (fast) ohne Plastik
  • Tipps für längeres Leben: Kaffee, Sex und Telefonbuch zerreißen
  • Videoblog "Altes Hirn, neue Welt": Warum wir asoziale Autos kaufen
  • Neulich in Finnland: Der über´s Wasser läuft
  • Weihnachtsmenü für Fleischesser: 100 Gramm für 135 Euro
  • Angriffe auf Frauen in Nürnberg: Tatverdächtiger hat zahlreiche Vorstrafen