Schuhe als Wertanlage
Darum besitze ich 600 Paar Sneaker

09.01.2018, 15:14 Uhr - In Zeiten fallender Zinsen flüchten viele Anleger in Sachwerte. Ganz oben auf der Liste begehrter Anlageformen stehen Immobilien und Luxusgüter. Wein etwa gilt als rotes Gold und ein Oldtimer als solides Investment. Aber auch Handtaschen und Sneaker taugen mittlerweile als Wertanlage.

Empfehlungen zum Video
  • Reiche Chinesen in Frankreich: Mein Wein, mein Berg, mein Schloss
  • Luxus, Tradition und deutsche Gründlichkeit: Bentley
  • Supercar-Verkäufer: Rasend schnell und sündhaft teuer
  • Handtaschen als Anlageobjekt: Money Bag
  • Die Stars der Fashionszene: Erfolgreiche Modeblogger
  • Turnschuh oder Kultobjekt? Sneakers Hype
  • Auktion der Air-Berlin-Reste: Was soll ich jetzt mit 19 Trolleys?
  • Die Unbeugsamen: Deutschlands starke Frauen
  • Utrecht: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
  • Utrecht, Niederlande: Schüsse in Strassenbahn - Polizei fahndet nach 37-Jährigem
  • Utrecht: Schüsse in Straßenbahn - mehrere Verletzte, offenbar ein Toter
  • Sachsen: Prozess nach Messerattake in Chemnitz beginnt