Pleitewelle in der Offshore-Branche
Windkraft ohne Saft

23.03.2014, 00:00 Uhr - Die großangekündigte Energiewende steckt in der Flaute. Vor allem in der Offshore-Branche herrscht Windstille. Außer dem Pleitegeier kreist in der Nordsee kaum noch etwas.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Gezeitenkraftwerke: Erneuerbare Energien auf dem Prüfstand
  • Der stumme Lärm der Windräder: Krank durch Infraschall?
  • Love Island: Hochzeitstourismus in Dänemark
  • Wunder sind seine Spezialität: Der Abstieg des Ex-CDU-Ministers Günther Krause
  • Bei der WM unerwünscht: Jagd auf russische Straßenhunde
  • Gefühlte Angst: Wie die AfD im bayerischen Deggendorf den Fremdenhass schürt
  • Deutsche Jugendliche und der Holocaust: Klassenfahrt nach Auschwitz
  • Generalprobe vor dem Bayern-Duell: De Jong trifft für Ajax
  • Südkorea: Setzt dem Schönheitswahn ein Ende
  • Das Allerletzte vom 15. Spieltag: "Das war für Königsblau ein Schlag ins Gesicht"
  • River Plate gewinnt Copa Libertadores: Buenos Aires sieht Weiss-Rot
  • Warnstreik: Bahn stellt bundesweit den Fernverkehr ein