Überraschende Entdeckung: Der Jesus-Gecko

Überraschende Entdeckung Der Jesus-Gecko

Die Kletterfähigkeiten von Geckos sind legendär. Nun entdeckten Forscher: Die Tiere können auch über das Wasser gehen, obwohl sie dafür eigentlich zu schwer sind. Wie geht das? mehr... Video | Forum ]

Kampf um den Hambacher Forst: Der Märchenwald

Kampf um den Hambacher Forst Der Märchenwald

Der Hambacher Forst ist zum Symbol geworden für Umweltzerstörung zugunsten einer veralteten Technologie. Aber etwas stimmt nicht an der Geschichte. Reise in eine Welt der Mythen. Von Julia Köppe mehr...


Rätselhaftes Phänomen: Ein Schlammgeysir wandert durch Kalifornien

Rätselhaftes Phänomen Ein Schlammgeysir wandert durch Kalifornien

Ein Bahngleis musste schon verlegt werden, bald auch eine Benzin-Pipeline, für eine Straße und Glasfaserkabel drohen ebenfalls Gefahren: Ein wandernder Schlammgeysir nervt die Behörden im Süden der USA. Aus Niland, Kalifornien, berichtet Christoph Seidler mehr... Video | Forum ]

Mitmachaktion: Sag mir, wo die Vögel sind

Mitmachaktion Sag mir, wo die Vögel sind

Wie hat sich der Megasommer auf die Vogelwelt ausgewirkt? Eine Zählung in ganz Deutschland soll Erkenntnisse liefern. Klar scheint: Vögel, die die Hitze überstanden haben, konnten sich über besonders viel Futter freuen. mehr...


Meeresforschung: Wie sich Plastik in Jakobsmuscheln anreichert

Meeresforschung Wie sich Plastik in Jakobsmuscheln anreichert

Forscher haben simuliert, wie winzigste Plastikpartikel in Jakobsmuscheln gelangen. Schon nach sechs Stunden konnten sie Milliarden Teilchen in den Organen der Tiere nachweisen. mehr... Video ]

Neue Studie zum CO2- Ausstoß: Die verfluchte Kohle

Neue Studie zum CO2- Ausstoß Die verfluchte Kohle

Schlechte Nachrichten zur Uno-Klimakonferenz: Eine neue Datenauswertung kommt zu dem Schluss, dass die CO2-Emissionen wieder steigen. Regenerative Energien boomen - aber sie drängen Kohle oft nicht aus dem Markt. mehr... Video | Forum ]


Rote Liste: Fast ein Drittel der Wildpflanzen gefährdet

Rote Liste Fast ein Drittel der Wildpflanzen gefährdet

In den letzten 20 Jahren hat sich der Zustand vieler Wildpflanzen in Deutschland massiv verschlechtert. Das geht aus der neuen Roten Liste des Bundesamts für Naturschutz hervor. Für Probleme sorgt auch die Landwirtschaft. mehr... Forum ]

Seltene Mutation: Norweger fotografiert weißes Rentierbaby

Seltene Mutation Norweger fotografiert weißes Rentierbaby

Beim Wandern in den Bergen stand plötzlich ein weißes Rentier vor einem Norweger - dabei haben die Tiere eigentlich graubraunes Fell. Das Junge war überraschend zutraulich und ließ sich sogar fotografieren. mehr...


Tierbiss von Steinfeld: Mann wurde doch nicht von Wolf angegriffen

Tierbiss von Steinfeld Mann wurde doch nicht von Wolf angegriffen

In Niedersachsen hat ein Friedhofsgärtner behauptet, von einem Wolf gebissen worden zu sein. Nun konnten Forscher nachweisen: Der Wolfsbiss war wohl keiner. mehr... Video ]

Tordalken: Wie Seevögel Meeresforschern helfen

Tordalken Wie Seevögel Meeresforschern helfen

Tordalken verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf dem Meer - dort dümpeln sie nachts stundenlang auf den Wellen. Gezeitenforscher wollen sich dieses Verhalten nun zunutze machen. mehr...

Geminiden-Schauer: Adventszeit ist Sternschnuppenzeit

Geminiden-Schauer Adventszeit ist Sternschnuppenzeit

So viele Sternschnuppen gibt es nur einmal im Jahr. Kurz vor Weihnachten erreichen die Geminiden die Erde und zaubern jede Stunde Dutzende Leuchtstreifen in den Himmel. mehr... Video ]